Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Top-Posts

  • unser Pamiers-Städtepartnerschaftskomitee in Crailsheim

    29 November 2007 ( #Städtepartnerschaft, #Crailsheim, #Pamiers )

    Motto: „Sportliche und kulturelle Jugendbegegnungen für den Frieden“ Viele kriegerische Auseinandersetzungen haben das 20. Jahrhundert in Europa geprägt durch unaussprechliches Leid und bitterste Not. Im Zeitalter der schnellen Information rund um den...

  • Jedes Neugeborene ist Bote eines Neubeginns

    26 Dezember 2013 ( #Religion, #Christentum, #Christ sein )

    Jedes Neugeborene ist Bote eines Neubeginns. Von einem Anfang kann man nur sprechen, wenn man über die Gegenwart hinaus eine, wenn auch ungewisse Zukunft im Blick hat, von der man sich etwas Neues erhofft. Ein Säugling ist hilflos. Es kann sich nicht...

  • Kirche als Trampelpfad Gottes

    17 April 2013 ( #Religion, #Christentum, #Christ sein )

    Einer fängt an, andere ziehen nach. Einer umgeht als erster ein Hindernis, andere folgen. Einer nimmt sich die Freiheit, andere erlauben es sich dann auch. Einer löst sich vom Althergebrachten, andere entdecken sein Neuland. Eine kaum sichtbare Spur weitet...

  • moderne Sklavenhaltung

    06 Januar 2013 ( #Gesundheit, #Politik, #Katholische Kirche )

    Fast vierzig Prozent der in der Bundesrepublik Deutschland arbeitenden Bevölkerung hat keine Vollzeitbeschäftigung, berichtet das „Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut“ (WSI). Ein Drittel der 7,4 Millionen Minijobber (bis 400 Euro im Monat)...

  • Du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit.

    12 Dezember 2012 ( #Religion, #Christentum, #Christ sein )

    Aller Augen warten auf Dich, und Du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit. Du tust Deine Hand auf und sättigst alles, was lebt mit Wohlgefallen. Altes Testament in der christlichen Bibel, Psalm 145,15-16 (Leider waren die Amsel und die Drossel. die...

  • mein Glaubensbekenntnis

    17 Mai 2012 ( #Religion, #Christentum, #Christ sein )

    Beim Ausmisten stieß ich auf einen Text, den ich vor über dreißig Jahren geschrieben habe. Überrascht stellte ich fest, dass er noch heute für mich gültig ist: Ich glaube, dass vor ca. zweitausend Jahren ein Mann lebte, genannt Jesus von Nazaret, der...

  • Beten verwandelt.

    03 Januar 2012 ( #Religion, #Christentum, #Christ sein )

    Schon auf den ersten Seiten der jüdisch-christlichen Bibel liest man, dass der Mensch auf Gott hin angelegt ist und sein wahres Menschsein verfehlt, wenn er diese Beziehung nicht richtig pflegt. Wie ein roter Faden durchzieht die Bibel die immer stärker...

  • Alle Jahre wieder ...

    25 Dezember 2011 ( #Religion, #Christentum, #Christ sein )

    Alle Jahre wieder bekommen in der Vorweihnachtszeit die Journalisten ihr soziales Gewissen, beklagen den Einkaufsrummel und rufen zu Spendenaktionen für Bedürftige ihres Einzugsgebietes auf. Aber nicht einer scheint die Vision des Propheten Jesaia zu...

  • Gutes tun mit Geld?

    05 August 2011 ( #Religion, #Christentum, #Christ sein )

    In meiner Kindheit kannte jedes Kind Jesu Erzählung vom barmherzigen Samariter, der einem unter die Räuber Gefallenen die Wunden verband und ihn einem Herbergswirt gegen Geld in Pflege gab. Sie galt mir wie selbstverständlich als Musterbeispiel gelungener...

  • In guten, wie in schlechten Zeiten.

    07 Mai 2011 ( #Religion, #Christentum, #Christ sein )

    In seiner Predigt beim Traugottesdienst von Catherine Middleton und Prinz William sagte der anglikanische Bischof von London, Richard Chartres: „Die Ehe ist gedacht als Weg, auf dem Mann und Frau sich gegenseitig helfen, das zu werden, was Gott vom Einzelnen...

  • Zu Fuß nach Jerusalem gepilgert.

    01 April 2011 ( #Religion, #Christentum, #Christ sein )

    Am 30. Juli 2009 war es geschafft: Nach sieben Monaten und 4500 Kilometern stand ich auf dem Ölberg. Vor mir lag das Ziel meiner Reise: Jerusalem! Es war ein ganz seltsames Gefühl in diesem Moment: ein bisschen Stolz, es geschafft zu haben, aber auch...

  • Stille Nacht, heilige Nacht.

    25 Dezember 2010 ( #Religion, #Christentum, #Christ sein )

    Stiller Tag, heiliger Tag geht nicht. Es muss Nacht sein. Die Nacht ist die Zeit für Zärtlichkeit und Liebesspiel. Nacht entfacht den Rausch der Haut. Die Nacht weckt die tiefe, unergründliche Sehnsucht, jenes unstillbare Verlangen im Herzen nach mehr,...

  • In Christ alone

    21 November 2010 ( #Religion, #Christentum, #Christ sein )

    Eine ehemalige Schülerin schrieb mir aus Großbritannien: "Der Text des Liedes „In Christ alone“ hat mich in den letzten Wochen sehr bewegt und mir bewusst gemacht, was für ein Geschenk wir in Jesus Christus haben. Dem sollte man sich viel öfters und besonders...

  • Herz im Wandel

    04 November 2010 ( #Religion, #Christentum, #Christ sein )

    Es macht ein einsames Herz beschenkt, ein schweres Herz leicht, ein trauriges Herz froh, ein unruhiges Herz friedvoll, ein verzagtes Herz kühn, ein schwaches Herz stark, ein verbittertes Herz frei, ein enges Herz weit, ein eigensiniges Herz weitsichtig,...

  • 1000 Kreuze für das Leben

    17 Oktober 2010 ( #Religion, #Christentum, #Christ sein )

    In Deutschland sterben an einem gewöhnlichen Arbeitstag etwa 1000 ungeborene Kinder. Einladung zum Gebetszug „1000 Kreuze für das Leben“ am Samstag, 30. Oktober 2010 in München 14.30 Uhr Sendlinger-Tor-Platz (U-Bahn-Linien U1/U2/U3/U6, jeweils eine Station...

  • Von kaputten Typen umgeben.

    03 Oktober 2010 ( #Religion, #Christentum, #Christ sein )

    „Bin ich denn nur noch von kaputten Typen umgeben?“, fragte mich neulich ein junger Mann. „Nein“, erwiderte ich, „Leben ist immer brüchig und unsere wichtigste und vornehmste Aufgabe ist es, damit heilend umzugehen.“ Der junge Mann nahm eben jetzt mehr...

  • Der Maulwurf weiß nichts von seinem Tod.

    25 Juli 2010 ( #Religion, #Christentum, #Christ sein )

    Leblos lag ein Maulwurf am Rande des Waldweges. Hatte sein Herz versagt, als er nach dem heftigen Gewitterregen seinen überspülten unterirdischen Gang verlassen musste, um nicht zu ertrinken? Hatte er mit letzter Kraft das Tageslicht erreicht? Wir Menschen...

  • Körperwahn oder Heilfasten

    21 Februar 2010 ( #Religion, #Christentum, #Christ sein )

    Wenn man Presseberichten glauben darf, sollen in den USA Minderjährige bereits zu Tausenden von ihren Müttern zum Schönheitschirurgen begleitet werden, um die Brust zu vergrößern, Fett abzusaugen, Nase, Ohren oder Kinn zu korrigieren. Als Heldin gilt,...

  • Das Geheimnis des unstillbaren Verlangens.

    14 Februar 2010 ( #Religion, #Christentum, #Christ sein )

    „Lieber kurz und intensiv gelebt, als lange Zeit gedarbt! Leben ohne Spaß ist kein Leben!“, höre ich so manchen Jugendlichen dahinsagen. Schlagartig anders wird das, wenn plötzlich eine ernst zu nehmende Krankheit oder gar der Tod ihn selbst oder einen...

  • Nächtlicher Besuch.

    06 Januar 2010 ( #Religion, #Christentum, #Christ sein )

    Die Spur im Schnee auf der Terrasse verrät, dass eine Ratte an der warmen Kellerhauswand ihre Höhle haben muss. Die Spuren in meinem Leben, die sich als ungefährer roter Faden herauskristallisierten, lassen mich ahnen, dass es eine Absicht mit mir persönlich...

  • Ist mit dem Tod alles aus?

    07 November 2009 ( #Religion, #Christentum, #Christ sein )

    "Wenn ich so weiter wachse wie bisher, wird es mir hier im Mutterleib bald zu eng.", ging das Baby seinen Gedanken nach. "Wenn ich die Hülle, die mich jetzt umgibt, endgültig überall hauteng berühre, wachse ich dann vielleicht nicht mehr weiter? Oder...

  • Ich bin ein Zwitter.

    19 Juli 2009 ( #Religion, #Christentum, #Christ sein )

    Frei nach Gen 1 - 2,3: Ich bin ein Zwitter. Ich habe väterlich männliche und mütterlich weibliche Züge. Ich teile sie unter euch auf in Männer und Frauen, damit ihr Freude an eurer Vermehrung empfindet. Ich bin der Wille, der Ordnung ins Chaos bringt,...

  • Der Tod hat nicht das letzte Wort!

    23 März 2008 ( #Religion, #Christentum, #Christ sein )

    Eisig faucht an diesem Ostersonntagmorgen der Tramontana mit Orkangeschwindigkeit von den schneebedeckten Pyrenäengipfeln herunter zum Mittelmeer, treibt den Sand über kleine scharfkantige Dünen zum graublauen Wasser. Trügerisch ruhig liegt das Meer....

  • 45 Jahre Treue zu Crailsheim

    31 Mai 2016 ( #Crailsheim, #Pamiers, #Städtepartnerschaft )

    1971 im Dienstzimmer des damaligen Oberbürgermeisters von Crailsheim, Hellmut Zundel: Links sitzt Jeanne Palmade. Damals war sie Stadträtin in Pamiers und Verantwortliche für Städtepartnerschaften im Kulturausschuss des dortigen Gemeinderates. Zu dieser...

  • Sprachurlaub 2016 in Hohenlohe-Franken

    16 September 2016 ( #Crailsheim, #Pamiers, #Städtepartnerschaft )

    Im August kamen einige Jugendliche aus der französischen Partnerstadt Pamiers im Rahmen des Sommeraustauschs nach Crailsheim. Diesmal stand der Austausch unter dem Motto „Unterschiede – Zusammenleben – Integration“. Erster Bürgermeister Harald Rilk empfing...

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>

  • : Blog von Winfried Schley
  • : Anekdoten, Gedanken, Gedichte, - mal heiter, mal nachdenklich, Theologisches und Philosophisches im Alltag, dt.-frz. Beziehungen und Städtepartnerschaft, Kunst und Kunstausstellungen, ... und was mir sonst noch in den Sinn kommt.
  • Kontakt

Profil

  • Winfried Schley
  • Niemals in Gleichgültigkeit verfallen, unabhängig davon, was im Leben auf mich zukommt !  
 Ich interessiere mich für alles, was dem friedlichen Zusammenleben der Menschen dient.
  • Niemals in Gleichgültigkeit verfallen, unabhängig davon, was im Leben auf mich zukommt ! Ich interessiere mich für alles, was dem friedlichen Zusammenleben der Menschen dient.

Bookmarking, Blogbewertungen

BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor  Bloggeramt.de Add to Technorati Favorites
fiid.de Overblog Suche  Blogverzeichnis 
Domainwert fuer winfried.schley.over-blog.net Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

follower 

 

Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Del.icio.us Bookmark bei Digg Bookmark bei Blinklist
Bookmark bei Technorati Bookmark bei Newsvine Bookmark bei Furl Icons von Blog-Marketing

 

Suchen